Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Angela Hrouza

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision
Integrative Gestalttherapie
Dipl. Ergotherapeutin

Der Österreichische Bundesverband für Psychotherapie führt in seiner Broschüre „Wenn die Seele Hilfe braucht" an, dass der Begriff Psychotherapie aus dem Altgriechischen stammt und ursprünglich bedeutet, den Menschen, das heißt seine Seele, sein Gemüt, seinen Verstand, seine Lebenskraft zu unterstützen, zu heilen, zu pflegen und auszubilden.

Psychotherapie findet bei der Behandlung psychischer Störungen und Krankheiten (z.B. Angst- und Panikzustände, Depression, Erschöpfungszustände, Burn-Out), bei Bewältigung körperlicher und psychosomatischer Erkrankungen (z.B. Magen-Darmerkrankungen, Migräne, Mager- oder Fettsucht), bei Lebenskrisen (z.B. Scheidung, Tod von nahe stehenden Menschen), als Supervision (Reflexion von Geschehnissen in beruflichen Zusammenhängen) Anwendung.

Die Integrative Gestalttherapie gehört zu den humanistischen Verfahren der Psychotherapie und geht den Weg einer ganzheitlichen Wahrnehmung des Menschen mit dem Ziel innere Blockaden zu überwinden, um neue Entwicklungsschritte und persönliches Wachstum zu ermöglichen.

Ich habe langjährige Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit psychischen Gesundheitsproblematiken und arbeite zusätzlich zu meiner Praxistätigkeit im Psychosozialen Dienst Tulln.

Telefon:
0680 310 22 62

Links:
www.psyonline.at
www.bereitschaftsdienst.at